Der Deutsche Anleger Club gehört zu jenen innovativen Investing Workshops, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Kultur des Finanz Tradings in Deutschland zu entwickeln und zu verfestigen. Dieser exklusive Club steht unter der Obhut des bekannten Finanzexperten Marcus de Maria, der sich als Investmentberater im britischen Trading Handel einen guten Namen gemacht hat.
Inzwischen gehört er zu den führenden Coaches im Trading Bereich, denn er hat es sich als Aufgabe gestellt, andere Trader von seinen Erfahrungen und Erkenntnissen profitieren zu lassen. Seitdem hat er rund 1500 Teilnehmer in seinen Workshops in das Wesen des Tradings eingeführt und zusammen mit anderen Branchengurus wie Robert Kiyosaki, T. Harv Eker, Anthony Robbins und mit Donald Trump zusammen auf einer Bühne gestanden.

Solide Ausbildung für Trader

Leider werden die meisten hochwertigen Investment Workshops zu den Themen Trading und Forex nur in englischer Sprache angeboten, was den Deutschen Anleger Club für Neueinsteiger so interessant macht, denn dieses Forum wird in deutscher Sprache angeboten und ist daher für praktisch jeden zugänglich, der die Kosten des Workshops übernimmt.

Wer das allerdings für einen Weg hält, innerhalb von ganz kurzer Zeit reich zu werden, der hat das System des Tradings und eines nachhaltigen Investments nicht verstanden und benötigt eine solide Ausbildung wie sie durch die Mitgliedschaft im Deutschen Anleger Club unter der Leitung von Marc Schippke angeboten wird.

Die Formel des Erfolgs

Intension des Deutschen Anleger Clubs

Einige Einsteiger in der Welt der Börse glauben tatsächlich, dass sie praktisch über Nacht beim Trading reich werden und das ein erfolgreicher Trader genauso schnell alles Wissenswerte erlernen kann. Es ist zwar möglich, einige der erfolgreichen Trader zu kopieren. Doch langfristig geht diese Strategie nie auf und das blinde Vertrauen dieser Neueinsteiger wird nur enttäuscht.

Es gehört einfach eine gewisse Erfahrung dazu, das richtige Investment für das eigene, oft schwer verdiente Geld zu finden. Ähnlich sieht es beim sogenannten Social Trading aus und gerade als besonders erfolgreicher Trend gilt. Jedoch ist dieses Angebot überaus risikoreich und meist mit einer langfristigen Investment Strategie nicht zu vereinbaren. Besser ist es, wenn sich ein Forex Trader einen soliden Anlage Plan für einen mittleren bis langen Zeitraum entwirft, der sein Investment zwar nachhaltig vermehrt, aber auch vermeidbare Risiken ausschließt.

Vorteile einer Mitgliedschaft im Deutschen Anleger Club

Natürlich ist es möglich, sich alles Wissenswertes über den Forex Markt und das Trading selbst beizubringen. In der Regel dauert das einige Jahre und oft muss einiges an Lehrgeld im wahrsten Sinne des Wortes gezahlt werden. Wer sich unnötige Verluste ersparen will, sollte die Kosten einer Mitgliedschaft als gelungene Investition sehen, um größere Verluste zu vermeiden. Der Deutsche Anleger Club unter der Federführung von Marc Schippke lehrt alle Einsteiger das wichtige Basiswissen des Börsen- und Devisenhandels.

Zudem können die Mitglieder durch ein sogenanntes Demokonto ihre ersten Schritte wagen und die nötigen Erfahrungen sammeln, um hinterher das eigene Gelder sicher und Profit bringend zu investieren. Zudem bietet die Mitgliedschaft auch immer den Austausch an Erfahrungen mit anderen Tradern, was den eigenen Lernprozess zusätzlich beschleunigt.

Vorteile einer Mitgleidschaft beim Deutschen Anleger Club

Die Vorteile einer Mitgliedschaft:

  • Hilfe, um Fehlspekulationen zu Anfang zu vermeiden
  • Solides Basiswissen über Börsen- und Devisenhandel
  • Demokonto, um erste Erfahrungen gefahrlos zu machen
  • Austausch mit anderen Clubmitgliedern
  • Großer Erfahrungspool durch Tutoren und andere Mitglieder

Typische Fehler der Anfänger im Forex Bereich Leider ist es das Los der Anfänger, Fehler zu machen, denn nur so lassen sich solide Erfahrungen generieren. Jeder Anfänger weiß durch seinen Verstand zwar, dass er ein großes Risiko eingeht, wenn er seine Ersparnisse beim Trading einsetzt.

Aber oftmals ist die Hoffnung auf das schnelle Reichwerden eine überaus große Motivation, große Risiken für einen schnellen Erfolg einzugehen. Allerdings rät gerade ein Trading Coach wie Marc Schippke von diesem Fehler von Anfängern ab und setzt stattdessen lieber auf eine sichere Strategie, die auf einen geringeren, dafür aber mittelfristigen Profit abzielt.

So können beispielsweise mit einer gelungen Anlagestrategie für Aktien Renditen zwischen 3 und 6 Prozent erreicht werden.

Die 5 wichtigen Bereiche im Trading

Es gibt ganz unterschiedliche Bereiche im Trading, die sich so stark von einander unterscheiden, dass sich die meisten Trader auf oder zwei dieser Bereiche konzentrieren. Nur wenige Trader haben die umfassende Kenntnisse und Erfahrungen, um in all diesen Bereichen gleichermaßen agieren zu können. Dazu gehören Aktienhandel, Devisenhandel, Rohstoffhandel, Terminhandel und Kryptowährungen.

Gerade der Bereich der neuartigen Kryptowährungen hat einen einzigartigen Hype im Börsenhandel ausgelöst, weil sich teilweise enorme Gewinnspannen ergeben haben. Jedoch wissen nur wenige Trader umfassend über die neuen Kryptowährungen Bescheid. Daher können die Investment Workshops mit Marc Schippke diese Wissenslücken bei Dir schließen.

5 wichtige Bereiche im trading

Grundlagen beim Investment

Eine Mitgliedschaft im Deutschen Anleger Club bringt Dir den Vorteil, dass Du zunächst die Grundlagen beim individuellen Investment kennenlernst. Die Kosten für ein solches Seminar lassen sich leicht verschmerzen, wenn Du dafür weniger Fehlinvestitionen verkraften musst. Durch das Wissen von Marcus de Maria wird Marc Schippke Dir die wichtigsten Grundlagen für ein gelungenes Investment beibringen.

So kannst Du Dir eine Basis für Deine eigene Anlagestrategie schaffen und Dir einen eigenen Zeitrahmen setzen, innerhalb dem Du Deine finanziellen Ziele erreichst. Ohne dieses Basiswissen kommt es leicht zu Fehleinschätzung bezüglich der Marktsituationen oder der cleversten Anlagestrategie.

Dazu gehören auch einige simple Wahrheiten, die einfach das Ergebnis von langjähriger Erfahrungen in diesem Bereich sind und die ebenfalls die Grundlagen für ein erfolgreiches Investment darstellen. Sie lassen sich in einer Formel für finanziellen Wohlstand zusammenfassen, um ein ansehnliches Investment zu generieren.

Aktien Investment für Profis

In Aktien investieren ist für einige Neueinsteiger ein alter Hut. Doch der Aktienhandel gehört noch immer zu den profitabelsten Bereichen im Börsenhandel. Zudem gibt es Aktien für jede Art von Anlegertyp, also jene, die sich ein solides Investment mit langfristiger Rendite erhoffen wie auch
für jene, die sich mit einer risikoreichen Aktie einen schnellen, enormen Gewinn wünschen.

Wenn Du Dich aber auf den Aktienhandel konzentrieren möchtest, solltest Du zunächst die wichtigsten Regeln beim Aktienhandel verstehen.

Dazu gehört es auch, dass Du lernst, auf die wesentlichen Anzeichen für die Kursentwicklung zu achten. Es gibt unterschiedliche Signale wie auch gewisse Muster oder andere Indikatoren, die Du als Hilfsmittel zur Entwicklung Deiner Investment Strategie nutzen kannst.

Aktieninvestment für Profis

Die Top 5 der Anlage Strategien

Die Mitgliedschaft im Deutschen Anleger Club hat auch den Vorteil, dass Du einen Einblick die 5 besten Anlage Strategien bekommst. Du kannst diese Strategie Muster nach Deinen Vorstellungen nutzen, um Dir Vorteile bei Deinem Investment zu verschaffen. Jede dieser 5 Strategien besteht aus 4 verschiedenen Schritten, die Du kennen musst. Mithilfe dieser 5 Muster Strategien kannst Du Dir einen eigenen Investment Plan erstellen, um Deine finanzielle Situation mittel- und langfristig um den gewünschten Faktor aufzuwerten. Die fünf wichtigsten Faktoren für den Erfolg bei Geldanlagen:

  • Grundlagenwissen für Investment
  • Erfahrungen und Wissen im Rohstoffhandel nutzen - Erfolgsformel anwenden
  • Kapitalminimum einsetzen
  • Investment in Aktien für langfristige Renditen

Erfahrungen im Rohstoffhandel nutzen

Wie der Aktienhandel hat auch der Handel mit Rohstoffen einen gewissen Reiz, denn hier lassen sich teilweise außergewöhnliche Gewinnspannen generieren, wenn jemand auf die richtige Ware zur richtigen Zeit setzt. Beispielsweise hat sich der Goldpreis in den letzten zehn Jahren vervielfacht und auch die Preise für andere Edelmetalle oder Rohöl sind ständig in Bewegung.

Mit dem nötigen Wissen und umfangreichen Erfahrungen gehört das Trading im Rohstoffbereich sicher zu den stabilsten Möglichkeiten, um sein Investment zu vermehren.

Erfahrungen im Rohstoffhandel nutzen

Die Formel des Erfolgs

Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von Wissen, Erfahrung und dem Mut, in richtigen Moment zu handeln.

Es gibt eine Formel dafür, mit deren Hilfe Du Dir eine passende Anlagestrategie entwickeln kannst. Dafür ist es nötig, dass Du erfährst, welcher Stil des Tradings überhaupt für Dich passend ist.

Ein in der Regel vorsichtiger Mensch sollte nicht zu einer aggressiven Anlagestrategie gezwungen werden, weil diese einen schnellen Erfolg mit hohem Risiko verspricht. Dieser Anleger fühlt sich vermutlich besser, wenn er eine überschaubare Anlagestrategie nutzt, die ihm sowohl respektable Gewinne garantiert wie auch die nötige Sicherheit bietet.

Wie viele Kapital brauchst Du?

Wer sich für eine Anlage Strategie im Forex Bereich entschieden hat, sollte sich als aktiver Trader für einen bestimmten Kapitalrahmen entscheiden. Allerdings, sollte dieser Kapitalrahmen zu klein sein, können sich die Gewinne entsprechend langsam ansammeln.

Ein großer Kapitalrahmen führt zwar schneller zum Erfolg, birgt aber ein größeres Risiko und schlimmstenfalls ist das gesamte Ersparte weg. Daher solltest Du Dich für einen Kapitalrahmen entscheiden, der Deiner jetzigen Situation entsprichst.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.